Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

VOFA-Banner
zu den Produkten -->             Hanffasern           Hanfschäben

Torfersatz - ein neues Projekt zur Hanf-NutzungELER Logo

Das Multitalent Hanf wird um eine weitere Facette der Nutzungsmöglichkeiten erweitert. Unterstützt durch die Thüringer Aufbaubank Erfurt haben sich 6 Pojektpartner zusammen gefunden, um dem Hanf ein weiteres Anwendungsgebiet zu erschießen. Bei der Verarbeitung von Hanfstroh fallen  ca. 25 - 27 % Fasern an, die einen wertvollen Rohstoff für die Weiterverarbeitung darstellen. Daneben finden die Schäben, der holzige Bestandteil der Hanfpflanze, als Tiereinstreu Verwendung. Diese Komponente hat einen Anteil von ca. 50 %.
Aber es gibt auch Reststoffe, die noch auf eine Verwertung warten.

Fördermaßnahmen in der Pahren Agrar KooperationSilo 8074 t

Die heimische Landwirtschaft stärken, das ist das erklärte Zeil vieler Fördermaßnahmen.
Die Landwirte stehen in einem harten Wettbewerb. Und das nicht nur mit den Produzenten in nächster Nähe, sondern vor allem im Rahmen der Globalisierung auch zunehmend aus dem Ausland. Um die Konkurrenzfähigkeit der Agrarbetriebe zu erhalten, sind Investitionen notwendig. In Zeiten der Dumpingpreise für landwirtschaftliche Erzeugnisse sind das schwer zu kalkulierende Aufgaben. Mit dem ILU-Programm der Thringer Aufbaubank wird thüringern Landwirten Untersützung gewährt.

Nachwuchsgewinnung mit ErfolgUrkunde Ausbildung n

Seit Jahren ist die Pahren Agrar Kooperation enger Kooperationspartner des Landwirtschaftsamtes Zeulenroda, wenn es um die Ausbildung von Nachwuchs für den landwirtschaftlichen Bereich geht. Nicht um sonst wurde die Kooperation vom Thüringer Freistaat als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. Aktuell befinden sich wieder zwei Lehrlinge in der Ausbildung in den Grünen Berufen.
Aber die Nachwuchsgewinnung beginnt schon viel eher. Im Rahmen des Modellvorhabens Schule – Wirtschaft gibt es enge Beziehungen zu Schulen in der Region.

Endspurt im Hanf-Labyrinth - Das Labyrinth schließt am 11.09.2016 seine Tore!LL Logo

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, viele Felder sind bereits abgeerntet und auch beim Hanf steht demnächst die Ernte an.
Der Hanf ist in mehrerer Hinsicht als günstige Nutzpflanze einzuschätzen. Einerseits als schnellwüchsige Pflanze, die unter unseren Bedingungen keine natürlichen Feinde hat, dementsprechend werden keine chemischen Pflanzenschutzmittel notwendig und andererseits kann die Pflanze vollständig verwertet werden.

zurück

Information

ELER Logo___________________________

Pahren Agrar auf Youtube

Knopf______________________

Geschäftsleitung

Leiter Pahren Agrar Kooperation
Kolbe T
René Kolbe
Tel.:   036628 / 698-22
Funk: 0174 / 3479202
Mail:  kolbe(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Brossmann
Dr. Albrecht Broßmann
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174/3473200
Mail:  bross(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Koeber T
Johannes Köber
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479201
Mail:  koeber(at)pahren-agrar.de

Pahren Agrar Kooperation   Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de