Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

Gute Marktfruchterträge - Gespeicherte Sonnenenergie - Regionale Verarbeitung

Produkte und Leistungsdaten
Unsere Produkte werden als Lebensmittel, Futtermittel und als nachwachsende Rohstoffe für die Energie- und Treibstoffgewinnung sowie für die Herstellung von Hanfprodukten verwendet. Wir bieten damit unseren Geschäftspartnern hochwertige EMAS- und ISO-zertifizierte Rohstoffe an, die in die zertifizierten Produktketten integriert werden können.

Getreide

Winterweizen 2.600 t
Wintergerste 2.200 t
Winterroggen         300 t
Wintertriticale 500 t
Hafer 300 t


Der Winterweizen und Winterroggen wird zu 100 % für Getreidemühlen produziert. Wintergerste und Wintertriticale werden verfüttert bzw. bei den Kooperationspartnern VELARO GmbH und PAFAHG Mischfutter GmbH zu Spezialfutter verarbeitet.

Futterpflanzen

Silomais
(Futter und NawaRo)
16.000 t
Futtererbsen  600 t


Erbsen werden als hochwertiges eiweißhaltiges Frischfutter den Michkühen angeboten. Beliefert wird auch unser Kooperationspartner PAFAHG Mischfutter GmbH, der die Eiweißpflanzen zur Veredelung nutzt. Zunehmend werden Erbsen aus eigener Produktion das zugekaufte Soja ersetzen. Erbsen haben einen hohen Vorfruchtwert durch die Eigenschaft Stickstoff binden zu können und sind dadurch eine wertvolle Kultur in der Fruchtfolge.
Silomais wird zu 2/3 verfüttert und zu 1/3 in der Biogasanlage vergoren und mit angeschlossenem Blockheizkraftwerk in Wärme und Strom umgewandelt.

Ölpflanzen

Winterraps                        1.500 t
Öllein 100 t

Raps wird in der kooperationseigenen Rapsmühle, der VELARO GmbH, zu Öl verarbeitet und sowohl als Treibstoff direkt in den Landwirtschaftsbetrieben der Agrar Kooperation Pahren und in der FUDI Futtermittel und Dienstleistungs GmbH & Co KG genutzt als auch in der Region über eine eigene Tankstelle vertrieben. Der im Ergebnis des Pressvorganges entstehende Rapskuchen wird verfüttert.
Aus Öllein entsteht ein Diätfuttermittel.

Faserpflanzen

Hanfsamen                    90 t
Hanffasern 250 t

Als besondere Spezialität produzieren wir Hanf. Der Hanf dient der Herstellung von Hanffasern und -schäben. Die Aufbereitung von Hanfstroh zu Fasern und Schäben erfolgt seit 2008 in unserem Kooperationsbetrieb VOFA GmbH & Co. KG.

zurück

Seltene Ackerpflanzen

Das Sortiment landwirtschaftlicher Nutzpflanzen ist in der Vergangenheit geringer geworden.
Die Pahren Agrar Kooperation kultiviert einige der selten-gewordenen Pflanzen.

Hanf
Hanf 3098 kl
Phacelia
Phacelia kl
Öllein

Oellein 3110 kl
Buchweizen
Buchweizen 5734kl 

Pahren Agrar Kooperation   Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de