Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

GPS-gestützt – Innovativ – Kosten- und Umweltorientiert

Unter Präzisionslandwirtschaft (Precision Farming) versteht man Verfahren zur teilflächenspezifischen Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Flächen, um Unterschiede des Bodens und der Ertragsfähigkeit zu GPS Traktor klberücksichtigen und auszugleichen. Ziel ist es, Betriebsmittel einzusparen und umweltbelastende Stoffeinträge zu reduzieren. Die Maschinen und Geräte für das „Precision Farming“ verwenden zur Positionsbestimmung innerhalb eines Feldes in der Regel sensorgesteuerte Navigationssysteme und GPS-Empfänger sowie spezielle Ausrüstungen für eine teilflächenspezifische Ausbringung von Betriebsmitteln.

Für unsere Kooperation bedeutet das den Einsatz von GPS-Systemen auf der Landtechnik.

Satellitengestütztes Fahren, Ausbringen, Dokumentieren, und Auswerten - erweisen sich als betriebswirtschaftlich sinnvoll und markieren einen neuen Standard in der agrotechnischen Entwicklung. Die Pahren Agrar GmbH hat begonnen, sich mit dieser zukunftsweisenden Verfahrensweise (Precision Farming) intensiv zu befassen. Wir sehen darin innovative Möglichkeiten, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen.

zurück

Weiterführende Links:

Zielgerichtete und differenzierte landwirtschandwirtschaftliche Be- wirtschaftung der Nutzflächen sind die Kernpunkte der Präzisions-landwirtschaft.
IDWwww.idw-online.de

Daraus ergeben sich Vorteile für Landwirt und Umwelt
Logo IV Agrarwww.iva.de

Pahren Agrar Kooperation    Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de