Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

Auch 25 Jahre nach der Wende verunzieren Hinterlassenschaften des kollektiven Wirtschaftens immer noch die Landschaft. Am Standort einer ehemaligen Schweineaufzuchtstation in Läwitz ist nach dem Aus der tierwirtschaftlichen Produktion bereits neues Leben eingezogen. Thüringens einzige Hanfaufbereitungsanlage hat dort die Produktion aufgenommen. In den letzten Jahren wurden viele alte Stallbauten bereits abgerissen – bis auf einen Komplex. Und diese Ruine wird jetzt beseitig. Gefördert durch die EU mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) wird damit ein letzter Schandfleck beseitigt. Derzeitig laufen die Arbeiten zur Sicherung der Asbestbedachung, bevor im Anschluss daran der Abriss der Gebäudehülle erfolgt.

Da an diesem Standort auch das Kommunikationszentrum „Öko-Scheune im Hanfpavillon“ seinen Sitz hat und das geplante Hanf-Labyrinth wieder viele Besucher anlocken wird, entsteht somit ein attraktiver Freiraum mit vielfältigsten Nutzungsmöglichkeiten.

Damit wird Läwitz wieder etwas lebenswerter.

Abriss Laewitz 1696 Abriss Laewitz 1699

In voller Schutzausrüstung werden die Asbestplatten geborgen und umweltgerecht entsorgt

zurück

Information

ELER Logo___________________________

Pahren Agrar auf Youtube

Knopf______________________

Geschäftsleitung

Leiter Pahren Agrar Kooperation
GF Kolbe 1644 G
René Kolbe
Tel.:   036628 / 698-22
Funk: 0174 / 3479202
Mail:  kolbe(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Brossmann
Dr. Albrecht Broßmann
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479200
Mail:  bross(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Koeber T
Johannes Köber
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479201
Mail:  koeber(at)pahren-agrar.de

Pahren Agrar Kooperation   Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de